Folgender Artikel beschreibt den Ablauf zur planmäßigen Außerbetriebnahme einer Kasse.

1.) Logout (App)

Stellen Sie sicher, dass die gewünschte Kasseneinheit in der Smarte Kasse-App sauber getrennt wurde (Anleitung Logout).
Wählen Sie anschließend im Dashboard unter ‚Kassen‘ die gewünschte Einheit aus.

2.) Außerbetriebnahme (Dashboard)

3.) Angabe eines Grundes für Außerbetriebnahme

Wählen Sie ‚Planmäßige Außerbetriebnahme‘ und bestätigen Sie mit ‚Fertig‘

4.) Meldung in Finanzonline (FON)

Bei Nutzern deren Finanzonline (FON) Zugangsdaten hinterlegt sind erfolgt nun die entsprechende Meldung im FON automatisch.
Ob Ihre FON-Zugangsdaten hinterlegt sind lässt sich im Dashboard unter ‚Mehr‘>’Finanzonline Einstellungen‘ nachvollziehen.

Falls Sie dort keine Bestätigung über das Vorhandensein Ihrer Zugangsdaten, sondern nur ein leeres Formular vorfinden, muss die entsprechende Meldung in ihrem FON-Bereich noch manuell getätigt werden.